Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Controller*in (m/w/d)

Veröffentlicht: 13.09.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 76131 Karlsruhe

Stellenbeschreibung

Mit mehr als 300 elek­trischen Trieb­wagen und 100 Bussen erbrin­gen wir mit über 2.500 Mitar­beitern an fünf Stand­orten gemein­sam Nah­ver­kehrs­leis­tungen in Karlsruhe und Umge­bung. Hierbei stellen wir als Gründer und Erfinder des "Karls­ruher Modells" den reibungs­losen ope­ra­tiven Betrieb unserer Eisen­bahn- und Stadt­bahn­leis­tungen in unserem rund 600 km großen Schie­nen­netz sicher. Mit mehr als 300 elek­trischen Trieb­wagen und 100 Bussen erbrin­gen wir mit über 2.500 Mitar­beitern an fünf Stand­orten gemein­sam Nah­ver­kehrs­leis­tungen in Karlsruhe und Umge­bung. Hierbei stellen wir als Gründer und Erfinder des "Karls­ruher Modells" den reibungs­losen ope­ra­tiven Betrieb unserer Eisen­bahn- und Stadt­bahn­leis­tungen in unserem rund 600 km großen Schie­nen­netz sicher. Über 170 Millio­nen Kunden nutzen jähr­lich unsere Dienst­leis­tungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit einem motivierten Team die Weichen für die Zukunft des Unternehmens stellt. Controller*in (m/w/d) in Vollzeit Referenznummer: 2022_64_2 UNSER ANGEBOT Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem engagierten Team mit netten Kolleginnen und Kollegen Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem modernen Verkehrsunternehmen Gutes Betriebsklima Offene Kommunikation Wertschätzende Führungskultur Bezahlung nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe Baden-Württemberg (BzTV-N BW) Attraktive betriebliche Altersversorgung (ZVK) Zukunftsorientiertes Arbeiten mit modernen Technologien Kontinuierliche Möglichkeiten für Zertifi­zierun­gen und Weiterbildungen Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Interessante Vergünstigungen bei der Nutzung unserer Bahnen IHRE VERANTWORTUNG Sie verantworten als Controller*in (m/w/d) einzelne Unternehmensbereiche der VBK und berichten direkt an den Head of Controlling Sie arbeiten aktiv, in Zusammenarbeit mit dem Accounting-Team, an den Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Sie erstellen Standard- und Sonder-Reports (Statistiken, Auswertungen, Ad-hoc-Analysen usw.) sowie Budget / Forecasts für die Ge­schäfts­führung Sie identifizieren wesentliche Budgetab­weichungen im Rahmen der monatlichen Frühwarnung, leiten Maßnahmen zur Gegen­steuerung ein und überwachen diese Sie erstellen Statistiken und Kennzahlen zur Steuerung des Unternehmens Sie verantworten die Erstellung der Umlagen und Pflege Sie arbeiten eng mit dem Accounting sowie anderen Fachabteilungen zusammen Sie arbeiten an operativen und strategischen Controlling-Themen mit Sie optimieren und entwickeln die Prozess­landschaft weiter, insbesondere der Berichts­erstattungssysteme an die Bedürfnisse der internen und externen Zielgruppen Sie übernehmen Sonderthemen und -projekte IHR PROFIL Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzen / Controlling oder gleichwertigen Abschluss; die Stellenanzeige richtet sich auch an Berufseinsteiger*innen (m/w/d) Sie sind vertraut im Umgang mit MS-Office und SAP CO, idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im genannten Verantwortungs­bereich sammeln können sowie mit Business Intelligence (BI) Systemen Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Kalku­lationstechniken sowie Business Case Ana­lysen Überzeugende Fach-, Methoden- und Um­setzungskompetenz Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Zahlenverständnis und eine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu Ihren Stärken Hohe Eigenmotivation sowie eine ergebnis­orientierte Arbeitsweise selbst in Phasen hoher Beanspruchung Kreativität, Entschlossenheit und Mut, beste­hende Prozesse zu hinterfragen und zu ändern Teamfähigkeit, Zielorientierung, Kommuni­kations­stärke, Durchsetzungsstärke sowie Hands-on-Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Leidenschaft sowie Begeisterung für den SPNV- / ÖPNV-Bereich Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 9 nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahver­kehrsbetriebe Baden-Württemberg (BzTV-N BW) bewertet. Finden Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder und möchten Sie die Chance bei einem modernen Verkehrsunternehmen nutzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen als gebündelte PDF-Datei bis zum 09. Oktober 2022 an die folgende Adresse: bewerbung@vbk.karlsruhe.de. Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf www.vbk.info. Für weitere Aus­künfte steht Ihnen Herr Möllenbeck unter 0721 6107-8489 gerne zur Verfügung. Wir setzen uns für Chancengleichheit ein. INSIGHTS FÜR ALLE INTERESSIERTEN PERSONEN Immer donnerstags von 16:00 – 17:00 Uhr informieren wir digital über die vielfältigen Einstiegs- und Karrieremöglich­keiten in unseren Unternehmen und geben einen Einblick in das Bewerbungsverfahren. Gleichzeitig erfahren Sie, wie der Onboarding-Prozess bei uns abläuft und welche zusätzlichen Benefits Sie neben der Arbeit in einer spannen­den Branche bei uns erwarten. Einfach QR-Code scannen und mehr erfahren. Link zur Veranstaltung: Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen Betriebswirt,BWL,Betriebswirtschaft,Rechnungswesen,Finanzwesen,Finance,Buchhalter,Finanzbuchhalter,Accountant,FIBU,Controlling Sie verantworten als Controller*in (m/w/d) einzelne Unternehmensbereiche der VBK und berichten direkt an den Head of Controlling; Sie arbeiten aktiv, in Zusammenarbeit mit dem Accounting-Team, an den Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen; Sie...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück