Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

IT-Kundenbetreuer:in (all genders) in unserem IT-Servicedesk

Veröffentlicht: 10.04.2024 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 20249 Hamburg

Stellenbeschreibung

Das erwartet Sie: Lösungsorientierte telefonische Beratung der Mitarbeitenden des UKE bei IT relevanten Fragestellungen; Annahme von Störungsmeldungen und Unterstützung durch lösungsorientierte Hilfestellungen; Verwendung unterschiedlicher Hilfsmittel wie Remote Desktop oder Netzwerk-Analysewerkzeuge; Entscheidung über weitere Eskalationswege und Einleitung der IT-Kundenbetreuer:in (all genders) in unserem IT-Servicedesk Vollzeit/Teilzeit | Unbefristet | Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf UKE_Zentrale Dienste Gemeinsam besser. Fürs Leben. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - und stehen für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.900 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.Es ist unser Anspruch, eine der führenden Universitätskliniken zu sein - und gleichzeitig der beste Arbeitgeber unserer Branche. So glauben wir im UKE fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen der Mitarbeitenden stehen sollte. Und so unterschiedlich diese sind, so vielfältig ist unser Angebot an individuellen Lösungen.Willkommen im UKE. Das macht die Position aus Unser Geschäftsbereich Informationstechnologie mit seinen 200 Kolleginnen und Kollegen betreibt eine der modernsten klinischen IT-Umgebungen in Europa. Wir stellen sicher, dass die notwendigen Daten und Funktionen überall dort zur Verfügung stehen, wo sie für die sichere Versorgung unserer Patient:innen benötigt werden. Hier haben Sie die Möglichkeit, die digitale Exzellenz im Gesundheitswesen voranzutreiben und die IT-Landschaften zum Wohl der Patient:innen mitzugestalten. In unserem Geschäftsbereich ist die Abteilung IT Service für den IT-Support unserer Endanwender:innen verantwortlich. Sie werden als IT-Kundenbetreuer:in Teil des Teams IT-Servicedesk, welches im Geschäftsbereich IT die zentrale Anlaufstelle für alle Angelegenheiten rund um die Themen Hard- und Software ist. Das erwartet Sie Lösungsorientierte telefonische Beratung der Mitarbeitenden des UKE bei IT relevanten Fragestellungen Annahme von Störungsmeldungen und Unterstützung durch lösungsorientierte Hilfestellungen Verwendung unterschiedlicher Hilfsmittel wie Remote Desktop oder Netzwerk-Analysewerkzeuge Entscheidung über weitere Eskalationswege und Einleitung der Bearbeitungswege in die nachgelagerten Service-Einheiten Erstellung von Benutzer-Konten und andere ähnliche administrative Arbeiten Sicherstellung der notwendigen Dokumentation Teilweise Einsatz im unternehmensinternen Servicebüro Darauf freuen wir uns Abgeschlossene Berufsausbildung in einschlägiger IT-Fachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Gute Kenntnisse in Client-/Server-Technologien (Windows Server, Exchange, Active Directory, Citrix) und im Bereich der Netzwerktechnik Gute Kenntnisse im Bereich von Windows 10 sowie den MS-Office-Programmen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. auf dem Niveau C1 des europäischen Referenzrahmen) und gute Englisch-Kenntnisse Idealerweise: Erfahrungen in der telefonischen Anwenderbetreuung Bereitschaft zur Weiterbildung und sich in neue Themengebiete einzuarbeiten Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, organisatorisches Geschick, Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kunden- und Serviceorientierung Das bieten wir Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt durch ein hochwertiges Equipment. Gezielte und individuelle Weiterentwicklung auf Fach- und Projektebene ist gegeben, so bieten wir eine langfristige Perspektive in einem sinnstiftenden Umfeld Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum Deutschlandticket als Jobticket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie für Bildung und Karriere) Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die "Health Kitchen" Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc. Unser Auftrag: Wissen - Forschen - Heilen durch vernetzte Kompetenz Kontakt ins UKE Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 22. April 2024. HIER BEWERBEN > Kontakt zum FachbereichJulian Viethj.vieth@uke.de+49 (0) 40 7410-55508 Kontakt zum RecruitingRecruiting Team+49 (0) 40 7410-52599 Eine Einstellung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden (gesetzlichen und medizinischen) Vorgaben gegen das Masernvirus ein vollständiger Immunisierungs- bzw. Immunitätsnachweis vorliegt. Dies ist vor Beschäftigungsbeginn durch entsprechende Unterlagen (z.B. Impfausweis) nachzuweisen. Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig vom Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Hier mehr zum Thema Diversity im UKE erfahren A_UKE_O10.jpg

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück