Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Mitarbeiter*in für das Sekretariat des örtlichen Personalrats (m/w/d)

Veröffentlicht: 15.09.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 70191 Stuttgart

Stellenbeschreibung

Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Mitarbeiter*in für das Sekretariat des örtlichen Personalrats (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine*n Mitarbeiter*in für das Sekretariat des örtlichen Personalrats des Jobcenters der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (20 %) und unbefristet zu besetzen Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Der Personalrat (PR) des Jobcenters ist ein Gremium mit 11 Mitgliedern. Sie arbeiten eng mit der PR-Vorsitzenden und ihrem Stellvertreter (beide freigestellt) zusammen. Wir setzen Interesse und Offenheit gegenüber Themen der Personalvertretung voraus. Eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, genauso wie Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Organisationsfähigkeit sind unerlässlich. Ihre Aufgabenschwerpunkte: regelmäßige Teilnahme an den Personalratssitzungen und Erstellung der Sitzungsprotokolle unterstützende Bürotätigkeiten wie Ablage, Terminkoordinierung, Telefondienst bei Abwesenheit, Entgegennehmen von telefonischen Anfragen Recherchearbeiten beispielsweise in öPR Ablagen Unterstützung beim Informationsmanagement/Wissensmanagement Koordination von Veranstaltungsplanungen einschließlich Buchung und Anmietung von Räumen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann*Kauffrau für Bürokommunikation oder eine vergleichbare abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder Rechtsanwaltsfachangestellte*r Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet ist wünschenswert freundliches, wertschätzendes und verbindliches Auftreten Zuverlässigkeit einen sicheren Umgang mit IT-gestützter Bürokommunikation, insbesondere mit den MS-Office-Anwendungen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift eine organisierte und strukturierte Arbeitsweise hohe Motivation und Leistungsbereitschaft sowie soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Freuen Sie sich auf: einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 5 TVöD. Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Rößler-Edelmann unter 0711 216- 97134 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Marschall unter 0711 216- 97067. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 29.09.2022 an unser Online-Bewerberportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl JC/0073/2022 an das Jobcenter der Landeshauptstadt Stuttgart, Rosensteinstraße 11, 70191 Stuttgart , senden. Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. www.stuttgart.de/stellenangebote Recherchearbeiten beispielsweise in öPR Ablagen; regelmäßige Teilnahme an den Personalratssitzungen und Erstellung der Sitzungsprotokolle; Unterstützung beim Informationsmanagement/Wissensmanagement...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück