Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Mitarbeiter*in Materialdisposition und Obsoleszenz Management

Veröffentlicht: 12.06.2024 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 30159 Hannover

Stellenbeschreibung

Deine Aufgaben: Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Risikominderung bei obsoleten Komponenten in Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Technik, Einkauf und Lagerlogistik.; Planung und Steuerung der Materialbeschaffung unter Berücksichtigung von Lieferzeiten und Lagerbeständen.; Verantwortung für die Sicherstellung der Materialverfügbarkeit zur Aufrechterhaltung Mit unseren modernen und umweltfreundlichen Stadtbahnen und -bussen stellen wir die Mobilität unserer Kunden im Großraum Hannover sicher. Qualität, Zuverlässigkeit und Kundennähe sind dabei unsere obersten Ziele. Für unseren Unternehmensbereich Stadtbahn suchen wir für die Stadtbahnwerkstatt im Team Reparaturplanung und -steuerung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit 39/h eine engagierte Persönlichkeit als Mitarbeiter*in Materialdisposition und Obsoleszenz Management Deine Aufgaben: Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Risikominderung bei obsoleten Komponenten in Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Technik, Einkauf und Lagerlogistik. Planung und Steuerung der Materialbeschaffung unter Berücksichtigung von Lieferzeiten und Lagerbeständen. Verantwortung für die Sicherstellung der Materialverfügbarkeit zur Aufrechterhaltung des Betriebs. Überwachung und Management der Obsoleszenz von Bauteilen und Materialien Pflege und Optimierung der Materialstammdaten im ERP-System Lieferantenmanagement und -bewertung in Bezug auf Materialverfügbarkeit und Obsoleszenz Risiken Erstellung von Berichten und Auswertungen zur Materialdisposition und Obsoleszenz Analyse von Materialverbräuchen und Durchführung von Bedarfsprognosen Dein Profil: Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung im Bereich Materialwirtschaft oder Logistik. Nachweisliche Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenbereichen Sicherer Umgang mit ERP-Systemen (inforLN; BOOM Maintenance Manager) und MS Office Grundsätzlich gutes Verständnis eines Werkstattbetriebs sowie dem Zusammenwirken unterschiedlicher Fachbereiche Motivation und Einsatzbereitschaft die Stadtbahnwerkstatt für die Zukunft zu gestalten Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Das bieten wir: Betriebliche Altersversorgung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für Ihre Familie) Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat Betriebsgastronomie Zeitwertkonto (Sabbatical) Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerbende mit einer Schwerbehinderung geeignet. Gestalte mit uns die Verkehrswende und bringe Hannover nach morgen. Wir freuen uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und der aktuellen Kündigungsfrist. Sende diese bitte bis zum 16. Juni 2024 per E-Mail an das Team Rekrutierung, / Jens-Christian Winter (bewerbung@uestra.de). bewerbung@uestra.de Diese Ausschreibung darf gerne im Freundes- und Bekanntenkreis weitergeben werden. Rekrutierungsteam Jens-Christian Winter ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft Unternehmensbereich Personal und Organisation Am Hohen Ufer 6 30159 Hannover, DE T +49 511 1668-2428 Stellenangebot

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück