Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Projektsachbearbeiter/in (m/w/d) für die Stabsstelle Kreisentwicklung mit Schwerpunkt Wirtschaftsförderung

Veröffentlicht: 26.07.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 82362 Weilheim

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung Im Landratsamt Weilheim-Schongau, Stabsstelle II (Kreisentwicklung), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle (Dienstort Weilheim) neu zu besetzen: Projektsachbearbeiter/in (m/w/d) für die Stabsstelle Kreisentwicklung mit Schwerpunkt Wirtschaftsförderung Aufgaben im Wesentlichen: Beratung und Unterstützung von Unternehmen in allen Fragen der Stellenausschreibung Im Landratsamt Weilheim-Schongau, Stabsstelle II (Kreisentwicklung), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle (Dienstort Weilheim) neu zu besetzen: Projektsachbearbeiter/in (m/w/d) für die Stabsstelle Kreisentwicklung mit Schwerpunkt Wirtschaftsförderung Aufgaben im Wesentlichen: Beratung und Unterstützung von Unternehmen in allen Fragen der Wirtschaftsförderung, insb.: Beratung und Unterstützung der Unternehmen des Landkreises im Rahmen von Bestandspflege und Bestandserweiterungen, Ansiedlung und Fördermöglichkeiten Kontaktpflege zu Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Gemeinden im Landkreis und auch in der Region Standortmarketing, Initiative und Konzepte für Projekte und Plattformen entwickeln und umsetzen Organisation und Vermittlung von Existenzgründerberatungen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen Unterstützung bei Veranstaltungen der Aufgabenbereiche der Kreisentwicklung Öffentlichkeits- und Gremienarbeit Qualifikationsanforderungen: abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder Bachelor-/Masterstudium, Duales Studium oder Fachhochschulstudium in den Bereichen Marketing, Kommunikation oder verwandter Fachrichtungen bzw. Anstellungsprüfung für die QE III bzw. Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte oder vergleichbare Qualifikation, vertiefte IT-Kenntnisse (u.a. sicherer Umgang mit MS-Office- und Internet-Anwendungen, fachspezifische IT-Programme) Kenntnisse kommunaler Strukturen und Berufserfahrung in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Standortentwicklung und Marketing wünschenswert sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick, Begeisterungsfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und Flexibilität, strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Loyalität, Führerschein Klasse B, Bereitschaft zur Nutzung des Privat-PKW für dienstliche Fahrten (gegen Reisekostenerstattung) Wir bieten: vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit leistungsgerechter Bezahlung nach den geltenden tarifvertraglichen bzw. beamten- und besoldungsrechtlichen Regelungen und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes attraktive Rahmenbedingungen eines großen öffentlichen Arbeitgebers strukturierte Einarbeitung, kontinuierliches Fortbildungsangebot Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer ST II bis spätestens 02.09.2022 an das Landratsamt Weilheim-Schongau, Postfach 1353, 82360 Weilheim. Tel. Auskünfte erhalten Sie unter RNr. 0881/681-1188 (Herr Leis, Geschäftsleiter) bzw. 0881/681-1466 (Herr Laubenbacher, Personalamt). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.weilheim-schongau.de. Hinweis: Bewerbungen sind auch per E-Mail auf die Adresse bewerbung@lra-wm.bayern.de möglich. Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. E-Mails samt Anhängen (max. 2 Anhänge) sollen eine Größe von 5 MB nicht überschreiten. Beratung und Unterstützung der Unternehmen des Landkreises im Rahmen von Bestandspflege und Bestandserweiterungen, Ansiedlung und Fördermöglichkeiten; Kontaktpflege zu Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Gemeinden im Landkreis...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück