Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter für das Projektmanagement UNICO und SANA (m/w/d)

Veröffentlicht: 01.08.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 40225 Düsseldorf

Stellenbeschreibung

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Für unseren Einkauf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für das Projektmanagement UNICO und SANA (m/w/d) Aufgaben: Die Bewerberin/der Bewerber soll den Einkauf von Medizinprodukten grundsätzlich beraten und unterstützen, wobei der Fokus der Aufgabenstellung auf die Schnittstellenfunktion zwischen dem Einkauf von Medizinprodukten und den verschiedenen Einkaufsgesellschaften liegt Die Wahrnehmung der Interessen des Einkaufs des Universitätsklinikums Düsseldorf gegenüber den Einkaufsgesellschaften; dies impliziert insbesondere die Weiterentwicklung der Kompetenzen und das eigenständige Führen von Projekten in Zusammenarbeit mit der EK-UNICO GmbH und der Sana AG, insbesondere für die universitären Kliniken der Kooperation Hierzu gehören auch das Entwickeln von Verhandlungs- und Konditionsstrategien und deren erfolgreiche Durchsetzung am Markt Die Etablierung von Verhandlungsergebnissen muss mit den klinischen Anwendern*innen erfolgen insofern muss die Bewerberin/der Bewerber auch geübt in der Kommunikation mit klinischen Entscheidern sein Qualifikationen: Hochschulabschluss (Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation und/oder Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich des Einkaufs von medizinischen Produkten bzw. Klinikeinkauf Ausgeprägte Einkaufserfahrung von medizintechnischen Produkten Sehr gute Kenntnisse des Medizinproduktemarktes Fundierte Kenntnisse über die am Medizinproduktemarkt existierenden Einkaufsgesellschaften Schnelle Auffassungsgabe und gute analytische Fähigkeiten Sehr gute Kenntnisse des MS-Office Programme, insbesondere Excel Strukturierte, zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise Fähigkeit zur eigenständigen Projektarbeit und Durchführung von Projekten Vergaberecht und Strategisches Beschaffungsmanagement Verhandlungssichere Kommunikation Wir bieten: 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 11 unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige bevorzugt per E-Mail an folgende Anschrift: bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de oder Universitätsklinikum Düsseldorf D 01.2.1 Kennziffer: 270E/22 Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf Die Wahrnehmung der Interessen des Einkaufs des Universitätsklinikums Düsseldorf gegenüber den Einkaufsgesellschaften; dies impliziert insbesondere die Weiterentwicklung der Kompetenzen und das eigenständige Führen von Projekten...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück