Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter für den Bereich Bauaufsicht und Ordnungswidrigkeiten (m/w/d)

Veröffentlicht: 04.08.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 21423 Winsen (Luhe)

Stellenbeschreibung

Sachbearbeiter für den Bereich Bauaufsicht und Ordnungswidrigkeiten (m/w/d) Wir suchen für die Abteilung Bauen am Standort Winsen (Luhe) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Bauaufsicht und Ordnungswidrigkeiten unbefristet in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. – Willkommen in unserer modernen, bürgernahen Sachbearbeiter für den Bereich Bauaufsicht und Ordnungswidrigkeiten (m/w/d) Wir suchen für die Abteilung Bauen am Standort Winsen (Luhe) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Bauaufsicht und Ordnungswidrigkeiten unbefristet in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. – Willkommen in unserer modernen, bürgernahen Verwaltung! – Da arbeiten, wo man auch herrlich leben kann: im Landkreis Harburg – der vom Norden Niedersachsens bis an das südliche Elbufer von Hamburg verläuft und weit bis in die Lüneburger Heide reicht. Die ideale Region für Familien ist ländlich geprägt und verkehrs­technisch gut angebunden. Über 250.000 Menschen sind hier zu Hause, und es werden immer mehr. Wir als moderne, serviceorientierte Verwaltung mit rund 1.200 Beschäftigten unterstützen sie in den unterschiedlichsten Bereichen. Und das ist jeden Tag aufs Neue spannend. Das sind Ihre Aufgaben: Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren (NBauO, NDSchG, OwiG) Durchführung von bauaufsichtlichen Verfahren (z. B. Nutzungsuntersagungen, Beseitigungsanordnungen), einschließlich deren zwangsweisen Durchsetzung Anhörungen vor Ablehnung und Ablehnungsbescheide Begleitung der Widerspruchs- und Klageverfahren (Abhilfeprüfung, Beratung der Widerspruchsstelle und der Abteilung Recht) Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens Das bringen Sie mit: Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 – Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. eine Ausbildung zur Verwaltungsfachwirtin/?zum Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II) Das wünschen wir uns: fundierte Kenntnisse im Verwaltungs- und Verfahrensrecht fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Bauplanungs- und Bauordnungsrechtes fundierte Kenntnisse im Ordnungswidrigkeitenrecht IT-Kenntnisse in fachspezifischen Anwendungen (z. B. GEKOS, ReGIS) sowie den gängigen Office Anwendungen Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit sehr gute und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit einem sicheren und freundlichen Auftreten Das bieten wir Ihnen: Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. nach der Besoldungsgruppe A 10 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (Nds. BesG). Bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Des Weiteren: vielseitige, abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz sorgfältige Einarbeitung in die neue Aufgabenstellung und Fortbildungen eine betriebliche Altersvorsorge die Möglichkeit die Tätigkeit im Homeoffice auszuüben individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten unseren umweltfreundlichen Mobilitätsrabatt in Form des HVV-ProfiTickets die Möglichkeit eines Fahrradleasings im Rahmen der Entgeltumwandlung flexible Arbeitszeit- und Arbeitsorganisationsmodelle sowie ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer bei Betreuungsengpässen arbeitsmedizinische Vorsorge und unterschiedliche Sportangebote kostenlose Parkmöglichkeiten Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Der Landkreis Harburg strebt in Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, einen paritätischen Ausgleich an und fordert daher insbesondere qualifizierte Männer zur Bewerbung auf. Vor einer Bewerbung haben Sie die Möglichkeit, sich über Aufgabenstellung und Anforderungen zu informieren. Dafür steht Ihnen in der Abteilung Bauen Herr Fehrow (E-Mail: o.fehrow@lkharburg.de, Tel.: 04171 693-614) als Ansprechpartner zur Verfügung. Ansprechpartnerin in der Abteilung Personal und interner Service ist Frau Grieb unter der Telefonnummer 04171 693-1192. Bitte bewerben Sie sich bis zum 23. August 2022 über unser Online-Bewerberportal. Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte ein persönliches Anschreiben, einen Lebenslauf sowie alle relevanten Zeugnisse enthalten. Zertifiziert von Audit Beruf und Familie als familienfreundlicher Betrieb Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren (NBauO, NDSchG, OwiG); Durchführung von bauaufsichtlichen Verfahren (z. B. Nutzungsuntersagungen, Beseitigungsanordnungen), einschließlich deren zwangsweisen Durchsetzung; Ersetzung des gemeindlichen Ein...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück