Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Öffentlichkeitsarbeit zur Vorbereitung und Durchführung von Web-Coachings

Veröffentlicht: 01.08.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 80634 München

Stellenbeschreibung

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) ist eine zentrale Landesbehörde mit rund 1.900 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern, die auf ver­schiedenen Feldern des Sozial­rechts tätig ist. Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Öffentlichkeitsarbeit zur Vorbereitung und Durchführung von Web-Coachings in Teilzeit – befristet Dienststelle: Landesbehörde Zentrum Bayern Familie und Soziales Standort: Das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) ist eine zentrale Landesbehörde mit rund 1.900 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern, die auf ver­schiedenen Feldern des Sozial­rechts tätig ist. Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Öffentlichkeitsarbeit zur Vorbereitung und Durchführung von Web-Coachings in Teilzeit – befristet Dienststelle: Landesbehörde Zentrum Bayern Familie und Soziales Standort: München Dienstposten: Sachbearbeiter/in (m/w/d) Wertigkeit der Stelle: E 11 Stellenanteil: 50 Prozent Besetzungszeitpunkt: demnächst; die Stelle ist auf zwei Jahre befristet Organisationseinheit: Bayerisches Landesjugendamt Arbeitsbereich: Team II 3 – Öffentlichkeitsarbeit Im ZBFS nimmt das Bayerische Landesjugendamt (BLJA) die Aufgaben des überörtlichen Trägers der Jugendhilfe in Bayern gemäß Art. 24 AGSG wahr. Das Team II 3 – Digitalisierung, Steuerung, Publikationen, Kommunikation des BLJA unterstützt das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales im Rahmen eines auf zwei Jahre befristeten Projekts bei der Vorbereitung und Durchführung der interaktiven Web-Coaching-Reihe familienst@rk, bei welcher Fachleute Tipps rund um Familien- und Erziehungsthemen geben. Ihre Aufgaben Konzeption und Begleitung der Durchführung von Kommunikationsvorhaben u.a. mit externen Partnerinnen und Partnern, insbesondere von Livestreamingformaten inklusive Publikumsbeteiligung via Chat Redaktionelle Tätigkeiten, insbesondere Erstellung von Gesprächsleitfäden und Steuerung von Chatfragen Kontakte zu Öffentlichkeit, Organisationen, Verbänden und sonstigen externen Partnerinnen und Partnern im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit Mit- und Weiterentwicklung von innovativen Veranstaltungsformaten Beratung und Unterstützung bei der Planung, Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmitteln Contentproduktion und -bearbeitung mit Photoshop und InDesign Beobachtung von Social-Media-Trends Zielgruppengerechte Weiterentwicklung von Themen und Inhalten Qualitätssicherung und Monitoring Ihr fachliches Profil Abgeschlossenes Studium (B.A. oder Diplom) im Bereich Eventmanagement, Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder vergleichbarer Abschluss Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation sind wünschenswert Erste Berufserfahrung in den Bereichen Social Media, Onlineredaktion und crossmediales Arbeiten Erfahrung mit Bewegtbild Erfahrung mit Bildanfertigung und -nachbearbeitung (Fotografieren, Nachbearbeiten mit Photoshop) Versierter Umgang mit den MS-Office-Produkten und digitalen Medien Sehr gute Text- und Formulierungssicherheit Ihr persönliches Profil Hohe strategische Kompetenz Gespür für Themen der Familienbildung / Erziehungsthemen Sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick Selbstständige und gründliche Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, in Absprache mit dem Team in Einzelfällen auch abends zu arbeiten Wir bieten Ein engagiertes, multiprofessionelles und offenes Team Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben Hohe Eigenverantwortung Flexible Arbeitszeiten und eine Tätigkeit in einem sehr familienfreundlichen Umfeld Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 Ansprechpartner Für fachliche Fragen: Tel. 089 124793-2269 Für personalrechtliche Fragen: Tel. 0921 605-3131 Ergänzende Angaben Menschen mit Behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Gleichstellung der Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Auf die Möglichkeit der Beteiligung der jeweiligen Gleichstellungsbeauftragten wird hingewiesen. Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Stelle. Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsgespräche erst im Laufe des Monats September stattfinden werden. Bei Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes (TV-L oder vergleichbarer Tarifvertrag) bitten wir, einen geeigneten Nachweis über die Eingruppierung im letzten Beschäftigungsverhältnis beizufügen. Bewerbungsschluss 19.08.2022 Datenschutz­hinweise zur Verarbeitung von personen­bezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewer­bung finden Sie auf unserer Internet­seite. Bitte bewerben Sie sich unter dem folgenden Link: https://zbfsbayern.hr4you.org/applicationForm.php?sid=158. PR,Redakteur,Social,Media,Manager,Kommunikationswissenschaft,Journalist Konzeption und Begleitung der Durchführung von Kommunikationsvorhaben u.a. mit externen Partnerinnen und Partnern, insbesondere von Livestreamingformaten inklusive Publikumsbeteiligung via Chat; redaktionelle Tätigkeiten, insbesondere Erstellung...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück