Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Patientenvertretung

Veröffentlicht: 10.07.2024 Kategorie: Festanstellung Teilzeit Ort: 10587 Berlin

Stellenbeschreibung

Ihr neue Tätigkeit: Sie unterstützen bei der Aufbereitung von Sitzungsunterlagen für die Patientenvertretung.; Sie wirken bei der Vorbereitung von Anträgen, Positionierungen und Stellungnahmen der Patientenvertretung mit und erstellen eigenständig Schriftstücke und Präsentationen.; Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung der Patientenvertretung bei der Durchführung des Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das zentrale Gremium der Gemeinsamen Selbstverwaltung im Gesundheitswesen. Seine Kernaufgabe ist die Konkretisierung des Leistungskataloges der gesetzlichen Krankenversicherung auf Bundesebene in Richtlinien für den stationären, ambulanten und zahnärztlichen Bereich auf der Grundlage des SGB V. Die Patientenvertreter/-innen im Gemeinsamen Bundesausschuss werden gemäß § 140 f Abs. 2 und 6 SGB V bei ihren Antrags-, Beteiligungs- und Stellungnahmerechten durch die „Stabsstelle Patientenbeteiligung“ innerhalb der Geschäftsstelle unterstützt. Wir suchen Sie in der Stabsabteilung Patientenbeteiligung in Teilzeit 60 %, unbefristet mit der Möglichkeit befristet bis 31.05.2027 auf Teilzeit 77,92 % zu erhöhen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) Kennziffer: 2024/PatV-SB-01 Ihr neue Tätigkeit: Sie unterstützen bei der Aufbereitung von Sitzungsunterlagen für die Patientenvertretung. Sie wirken bei der Vorbereitung von Anträgen, Positionierungen und Stellungnahmen der Patientenvertretung mit und erstellen eigenständig Schriftstücke und Präsentationen. Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung der Patientenvertretung bei der Durchführung des Benennungsverfahrens nach § 140f SGB V. Für Schulungen und Abstimmungstreffen der Patientenvertretung obliegt Ihnen die organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung bei deren Durchführung und Weiterentwicklung. Einzelanfragen von Patientenvertretern/-innen nehmen Sie auf und beraten dazu eigenständig. Zudem bearbeiten Sie externe (Patienten/-innen)-Anfragen. Sie sind für die eigenständige Bearbeitung regelmäßiger Verwaltungsvorgänge zuständig. Dazu zählt auch die Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern. Das zeichnet Sie aus: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Verwaltungsfachkraft (z. B. Sozialversicherungsangestellte/r) oder in einem medizinischen Heilberuf (z. B. Krankenpflege, MTA, PTA) mit erster einschlägiger Berufserfahrung. Alternativ können Sie einen berufsqualifizierenden Studienabschluss im Bereich Gesundheits-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen. Sie sind erfahren in der Durchführung von Verwaltungsprozessen und versiert im Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik (MS Office). Zu Ihren Stärken zählt eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift. Eine hohe Dienstleistungsorientierung und die Fähigkeit, kooperativ in einem interdisziplinären Team zu arbeiten, können wir bei Ihnen voraussetzen. Folgende weitere Qualifikationen sind wünschenswert: Versierte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken sowie Content-Management-Systemen runden idealerweise Ihr Profil ab. Sie verfügen über Kenntnisse im deutschen Gesundheitssystem und der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie können Kenntnisse zu den Patienten- und Selbsthilfeorganisationen chronisch kranker und behinderter Menschen in Deutschland vorweisen. Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine Teilzeittätigkeit mit 23,1 Std./Woche (oder 30 Std./Woche befristet bis 31.05.2027), flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, angefallene Mehrarbeit in Freizeit auszugleichen und einen Teil der Arbeit im Homeoffice zu erbringen. 30 Tage Urlaub im Jahr sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus sind der 24. und 31.12. arbeitsfrei. Unsere Geschäftsstelle liegt zentral in Berlin, unweit des S-Bahnhofes Tiergarten. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird bezuschusst. Wir vergüten Ihre Arbeit nach tariflichen Regelungen und bieten vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorgung. In Ihrer Freizeit können Sie von einem bezuschussten Sportangebot Gebrauch machen. Die Geschäftsstelle des Gemeinsamen Bundesausschuss gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung durch gezielte Qualifizierung. Wir passen zusammen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung einschließlich Gehaltsvorstellung bis zum 23.07.2024. Jetzt bewerben Für Rückfragen steht Ihnen Stefanie Trappe, Personalbereich, gern zur Verfügung. Gemeinsamer Bundesausschuss Gutenbergstraße 13 10587 Berlin Tel.: 030/275838-0 www.g-ba.de Sachbearbeitung Verwaltungsmitarbeiter Verwaltungsassistent Verwaltungsassistenz Fachkraft Verwaltung Sozialversicherungsangestellter Krankenpfleger Krankenpflegerin Gesundheitswissenschaftler Gesundheitsmanager Verwaltungsfachwirt Rechtswissenschaftler Jurist Datenbank-Management CMS Öffentlicher Dienst Öffentliche Verwaltung Versicherungswirtschaft Versicherungswesen Gemeinsamer Bundesausschuss Innovationsausschuss 10587 Berlin ax133106by Gemeinsamer Bundesausschuss-Sachbearbeiter/in (m/w/d) Patientenvertretung

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück