Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter/in (w/m/d) Rechtsstelle

Veröffentlicht: 03.08.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 90402 Nürnberg

Stellenbeschreibung

Stadt Nürnberg Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Sachbearbeiter/in (w/m/d) Rechtsstelle im Amt für Existenzsicherung und soziale Integration - Sozialamt Merken Teilen Job-ID: J000004172 Bezahlung: BGr. A 11 BayBesG bzw. EGr. 10 TVöD Bewerbungsfrist: 23.08.2022 Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Teilzeit Befristung: Stadt Nürnberg Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Sachbearbeiter/in (w/m/d) Rechtsstelle im Amt für Existenzsicherung und soziale Integration - Sozialamt Merken Teilen Job-ID: J000004172 Bezahlung: BGr. A 11 BayBesG bzw. EGr. 10 TVöD Bewerbungsfrist: 23.08.2022 Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Teilzeit Befristung: unbefristet Veröffentlicht: 03.08.2022 Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Ihre Aufgaben Zuschusswesen: Bearbeitung und Bewilligung von Zuwendungen zur Förderung Dritter Antragsentgegennahme, Prüfung und Bewilligung einschließlich Bescheiderteilung und Zahlbarmachung Sachverhaltsklärung und Kontaktpflege mit den Zuschussnehmern und Abstimmung mit übergeordneten im Prozess beteiligten Ämtern und Organisationseinheiten einschließlich Erstellung von Ausschussvorlagen Prüfung der Verwendungsnachweise und Prüfen von Belegen und Unterlagen gegebenenfalls auch vor Ort Erstellung von Verwendungsnachweisen für die Regierung bei Zuschüssen und Abgabe von Erklärungen bei EU-Kofinanzierungen Vertragsmanagement: Steuerung beim Abschluss bzw. der Änderung von Verträgen des Amtes Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen, Erteilung von Arbeitshinweisen und formale Prüfung der Vertragsentwürfe Ihr Profil Für die Tätigkeit ist unverzichtbar: Die beamtenrechtliche Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder Ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (Fachprüfung II), oder Ein abgeschlossenes wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor bzw. Diplom [FH]) Daneben erwarten wir Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise Hohes Engagement sowie eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Erfahrung und vertiefte Kenntnisse im Zuwendungsrecht und im Privatrecht, insb. Vertragsrecht Teamfähigkeit und Kooperationsvermögen Sehr gute analytische Fähigkeiten, insbesondere bei der Interpretation und Auslegung rechtlicher Sachverhalte Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Gute MS-Office-Kenntnisse; SAP-Kenntnisse wären wünschenswert Unser Angebot Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Unbefristete Einstellung Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn Unsere Benefits Betriebliche Altersvorsorge Firmenabo Flexible Arbeitszeit Jahressonderzahlung Tariforientierte Bezahlung Betriebliche Altersvorsorge; Firmenabo; Flexible Arbeitszeit; Jahressonderzahlung; Tariforientierte Bezahlung Kontakt Herr Trahms, Tel.: 09 11 / 2 31 - 81 63 (bei Fragen zur Bewerbung) Frau Frank-Schinke, Tel.: 09 11 / 2 31 - 78 33 (bei fachlichen Fragen) karriere.nuernberg.de Stadt Nürnberg - eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Zuschusswesen: Bearbeitung und Bewilligung von Zuwendungen zur Förderung Dritter; Antragsentgegennahme, Prüfung und Bewilligung einschließlich Bescheiderteilung und Zahlbarmachung; Sachverhaltsklärung und Kontaktpflege mit den Zuschussnehmern und...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück