Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter Reisekosten (m/w/d)

Veröffentlicht: 01.08.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 69115 Heidelberg

Stellenbeschreibung

Max-Planck-Institut für Kernphysik Max-Planck-Institute for Nuclear Physics Das Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg ist eines von 86 Forschungsinstituten der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Als innovative und international aus­gerichtete Forschungseinrichtung betreiben wir mit ca. 400 Mitarbeiter/innen physikalische Grundlagen­forschung auf den Gebieten Max-Planck-Institut für Kernphysik Max-Planck-Institute for Nuclear Physics Das Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg ist eines von 86 Forschungsinstituten der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Als innovative und international aus­gerichtete Forschungseinrichtung betreiben wir mit ca. 400 Mitarbeiter/innen physikalische Grundlagen­forschung auf den Gebieten der Atom- und Molekülphysik sowie Teilchen- und Astroteilchenphysik (www.mpi-hd.mpg.de) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Reisekosten (m/w/d) Arbeitsbereich/Tätigkeit: Bearbeitung und Abrechnung von In- und Auslands-Dienstreisen nach den Bestimmungen des Bundesreisekostengesetztes (BRKG) und Auslandsreisekostenverordnung (ARV) in SAP Unterstützung bei Buchungen von Bahn- und Flugtickets sowie Hotels u.a. mit Hilfe eines elektronischen Online-Reisebuchungssystems (ORBS) Abrechnung von wissenschaftlichen Gastaufenthalten nach MPG-Richtlinien Unterstützung und Beratung der Beschäftigten bei der Reiseplanung und –organisation Bearbeitung des Antragsverfahrens für A1 Bescheinigungen für Auslandsdienstreisen Mitarbeit beim Digitalisierungsprozess der elektronischen Dienstreisesystematik Ihr Profil: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Ausbildung als Reiseverkehrskauffrau/-mann Kenntnisse im Reisekostenrecht Berufserfahrung, idealerweise in einer Forschungseinrichtung, ist von Vorteil Gute Englischkenntnisse Selbstständige Arbeitsweise, analytisches Denken und lösungsorientiertes Handeln Ausgeprägte Serviceorientierung, soziale und kommunikative Kompetenz Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem wissenschaftlichen Institut mit internationalem Umfeld, eingebunden in ein motiviertes und engagiertes Team. Die Vergütung erfolgt nach TVöD, einschließlich zusätzlicher Altersversorgung (VBL). Die Max-Planck-Gesellschaft fördert die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen, die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Auf dem Gelände des Institutes befindet sich eine zweisprachige Kindertageseinrichtung. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre ONLINE BEWERBUNG (Kennziffer 06-2022) unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis 31.08.2022. Weitere Informationen erteilt: Frau Kristine Pöhner kristine.poehner @mpi-hd.mpg.de Max-Planck-Institut für Kernphysik Saupfercheckweg 1 69117 Heidelberg www.mpi-hd.mpg.de Reisekostenabrechnung,Terminplanung,Sachbearbeitung,Buchhaltung,Dateneingabe,Reisekostenabrechnung,Bürokaufmann,Kaufmann,für,Bürokommunikation,Büromanagement,Assistent,Assistenz Bearbeitung und Abrechnung von In- und Auslands-Dienstreisen nach den Bestimmungen des Bundesreisekostengesetztes (BRKG) und Auslandsreisekostenverordnung (ARV) in SAP; Unterstützung bei Buchungen von Bahn- und Flugtickets sowie Hotels u.a. mit Hilfe...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück