Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter „Technische Wasserwirtschaft“ (m/w/d)

Veröffentlicht: 13.09.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 52349 Düren

Stellenbeschreibung

BEWERBUNGSFRIST 24.09.2022 über unser Bewerberportal www.kreis-dueren.de/karriere Sachbearbeiter/-in "Technische Wasserwirtschaft" (m/w/d) Umweltamt Vollzeit (39 h/ Woche) unbefristet EG 11 TVöD ab sofort Über uns – Gemeinsam für die Menschen im Kreisgebiet Der Kreis Düren steht mit mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als modernes Dienstleistungsunternehmen den rd. 270.000 BEWERBUNGSFRIST 24.09.2022 über unser Bewerberportal www.kreis-dueren.de/karriere Sachbearbeiter/-in "Technische Wasserwirtschaft" (m/w/d) Umweltamt Vollzeit (39 h/ Woche) unbefristet EG 11 TVöD ab sofort Über uns – Gemeinsam für die Menschen im Kreisgebiet Der Kreis Düren steht mit mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als modernes Dienstleistungsunternehmen den rd. 270.000 Bürgerinnen und Bürgern in 15 kreisangehörigen Städten und Gemeinden mit Rat und Tat zur Seite. Im Rahmen der kommunalen Daseinsvorsorge nehmen wir vielfältige Aufgaben u. a. aus den Bereichen Bevölkerungs-, Umwelt- und Tierschutz, Bildung, Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung, Gesundheitsdienst, Führerscheinwesen, Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern z. B. für Kinder, Jugendliche, Pflegebedürftige und Arbeitssuchende im Kreis Düren wahr. Bei unserer Arbeit orientieren wir uns an den Leitsätzen des Kreises, unterstützen einander hierarchieübergreifend fachlich und persönlich und sorgen so für ein starkes WIR-Gefühl um unserem Auftrag gerecht zu werden. Im Zuge der Wachstumsoffensive 300.000 + gestalten wir konsequent einen attraktiven Lebensraum mit z. B. kostenlosen Kita-Plätzen, bezahlbarem Wohnraum, neuen Arbeitsplätzen und zahlreichen Freizeit-, Kultur- und Erholungsangeboten. Ihre Vorteile bei uns geregelte Arbeitszeiten, die flexibel gestaltet werden können die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf die grds. Möglichkeit zur Teilnahme an der Mobilen Arbeit vielfältige Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements verschiedene Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten moderner Fuhrpark mit Elektro- und Wasserstofffahrzeugen sowie E-Rädern Strategie "Digitale Verwaltung 2025" – E-Akte eine Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse Ihre Aufgaben Fachliche und rechtliche Prüfungen, Stellungnahmen und Entscheidungen bezüglich der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), des Hochwasserschutz-managements sowie Gewässerausbau und –unterhaltung Fachliche und rechtliche Prüfungen, Stellungnahmen, Fachbeiträge und Entscheidungen bezüglich Abwasserbeseitigung, Trinkwassergewinnung und Gewässerbenutzungen Ihr Profil Zugangsvoraussetzungen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom oder Bachelor) einer einschlägigen Fachrichtung (z.B. Bauingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung Wasserbau, Umweltingenieurwesen, Siedlungswasserwirtschaft, Entsorgungsingenieurwesen mit Vertiefung Wasserbau) Anforderungsprofil hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit fundierte fachliche Kenntnisse in allen umweltbezogenen Fachbereichen mit Bezug zur Wasserwirtschaft Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken sowie Bereitschaft, sich in verschiedenste Fachbereiche einzuarbeiten kooperativer Arbeitsstil hohes Maß an Entschlussfähigkeit Bereitschaft und Fähigkeit zu ständiger Fortbildung Wünschenswert sind darüber hinaus berufliche Vorkenntnisse im Bereich der Umweltverwaltung oder im Wasserbau bzw. der Abwassertechnik. Der Kreis Düren hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Gleiches gilt für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber. Die Besetzung der Stelle ist grds. auch im Rahmen des Job-Sharings möglich. Ebenfalls sind Bewerberinnen und Bewerber mit Zuwanderungsgeschichte ausdrücklich erwünscht. Kontakt Leiter des Umweltamtes Herr Ralf Kreischer | Fon 0 24 21.22-1066001 | Amt66@kreis-dueren.de Mitarbeiter des Teams 10/12 "Personalentwicklung" Herr Thomas Prinz | Fon 0 24 21.22-10 10124 | t.prinz@kreis-dueren.de Fachliche und rechtliche Prüfungen, Stellungnahmen und Entscheidungen bezüglich der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), des Hochwasserschutz-managements sowie Gewässerausbau und -unterhaltung...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück