Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter*in in der Stellenwirtschaft (m/w/d)

Veröffentlicht: 13.09.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 10115 Berlin

Stellenbeschreibung

Abt. II: Finanzen, Einkauf und Stellenwirtschaft Sachbearbeiter*in in der Stellenwirtschaft (m/w/d) (101) Vollzeitbeschäftigung (auch in Teilzeit möglich), unbefristet Entgeltgruppe: 9b TV-L FU Das sind wir Die zentrale Universitätsverwaltung ist für die übergeordneten Verwaltungsaufgaben der Universität zuständig und unterstützt das Präsidium sowie alle universitären Einrichtungen. Die Abt. II: Finanzen, Einkauf und Stellenwirtschaft Sachbearbeiter*in in der Stellenwirtschaft (m/w/d) (101) Vollzeitbeschäftigung (auch in Teilzeit möglich), unbefristet Entgeltgruppe: 9b TV-L FU Das sind wir Die zentrale Universitätsverwaltung ist für die übergeordneten Verwaltungsaufgaben der Universität zuständig und unterstützt das Präsidium sowie alle universitären Einrichtungen. Die Arbeitsgruppe Stellenwirtschaft ist Ansprechpartnerin für die Fachbereiche, die Zentraleinrichtungen und die Zentrale Universitätsverwaltung in allen stellenwirtschaftlichen Grundsatzfragen und Einzelangelegenheiten. Dabei obliegt ihr auch die zentrale Veröffentlichung aller Stellenausschreibungen sowie die Bewertung aller Aufgabengebiete an der Freien Universität. Das erwartet Sie bei uns Sachbearbeitung in der Arbeitsgruppe Stellenwirtschaft, insbesondere stellenwirtschaftliche Prüfung und Bearbeitung von Ausschreibungs- und Einstellungsanträgen, Zuarbeiten zum Stellenplan, Beratung der dezentralen Bereiche hinsichtlich stellenwirtschaftlicher Grundsatzfragen und Einzelangelegenheiten sowie Bearbeitung von bzw. Zuarbeiten bei Bewertungsangelegenheiten. Das bringen Sie mit Dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche, umfassende Fachkenntnisse bzw. Abschluss als Diplomverwaltungswirt*in oder Bachelor in der Fachrichtung öffentl. Recht, Verwaltungsmanagement/-wissenschaften, Public Management oder vergleichbare Fachrichtung. Das wünschen wir uns von Ihnen Berufserfahrung in der Personal- bzw. Stellenwirtschaft oder in der Personalstelle; Erfahrungen und / oder Kenntnisse in der Arbeit mit dem SAP-Modul HR; gute Kenntnisse der Rechtsgebiete Haushaltsrecht, Beamten- und Tarifrecht (insbes. der Entgeltordnung); einschlägige gründliche EDV-Kenntnisse; gutes Zeitund Selbstmanagement; Entscheidungsfähigkeit; Lernbereitschaft und -fähigkeit; Konfliktfähigkeit; Teamund Kommunikationsfähigkeit. Unser Angebot / Ihre Benefits Wir bieten Ihnen neben einem hochmotivierten und engagierten Team... eine Jahressonderzahlung sowie eine Betriebsrente, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld, in der Sie interessante Bereiche für Wissenschaft und Forschung unterstützen können, ein vielfältiges Fortbildungsangebot zur umfassenden Einarbeitung und Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen sowie der Erö?nung von Perspektiven, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ?exible Arbeitszeitgestaltung, z. B. Gleitzeit, ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement, 30 Tage Urlaub pro Jahr, zusätzlich arbeitsfrei am 24. & 31. Dezember, eine gute Verkehrsanbindung und ein bezuschusstes Firmenticket Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden uns Ihre Bewerbung bis zum 04.10.2022 über unser Online-Recruiting Portal. Von dort aus werden Sie zum Anlegen eines Profils weitergeleitet. Das Anlegen ist nur bei erstmaliger Bewerbung notwendig. Weitere Informationen erteilt Frau Angelika Alam (a.alam@fu-berlin.de / 030 838 542 55). Anmerkungen Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Anmerkungen Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Sachbearbeitung in der Arbeitsgruppe Stellenwirtschaft, insbesondere stellenwirtschaftliche Prüfung und Bearbeitung von Ausschreibungs- und Einstellungsanträgen, Zuarbeiten zum Stellenplan, Beratung der dezentralen Bereiche...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück