Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeiter*in Team „Vollstreckung“ Fachdienst Controlling und Finanzen

Veröffentlicht: 16.09.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 25335 Elmshorn

Stellenbeschreibung

Willkommen im einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.200 Beschäftigten engagieren wir uns in unterschiedlichen Fachgebieten für das Wohl von ca. 317.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich. Als Sachbearbeiter*in im Team Vollstreckung sorgen Sie dafür, dass das Vollstreckungswesen für die Kreisverwaltung Pinneberg wirtschaftlich und effizient durchgeführt wird. Willkommen im einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.200 Beschäftigten engagieren wir uns in unterschiedlichen Fachgebieten für das Wohl von ca. 317.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich. Als Sachbearbeiter*in im Team Vollstreckung sorgen Sie dafür, dass das Vollstreckungswesen für die Kreisverwaltung Pinneberg wirtschaftlich und effizient durchgeführt wird. Dabei führen Sie die Aufträge im Vollstreckungsinnen- und Außendienst innerhalb des Kreisgebietes aus. Sachbearbeiter*in Team „Vollstreckung“ Fachdienst Controlling und Finanzen Das sind Ihre Aufgaben: Durchsetzung rückständiger Forderungen des Kreises Pinneberg durch zwangsweise Beitreibung im Rahmen von Pfändungsmaßnahmen (z.B. Lohn-und Kontopfändungen) Prüfung von wirtschaftlichen Verhältnissen und Entscheidung über Ratenzahlungsanträge Ermittlung von vollstreckungsrelevanten Daten und Informationen unter Berücksichtigung der Datenschutzverordnung Beantragung von richterlichen Anordnungen zur Durchsuchung von Wohn- und Geschäftsräumen und Durchführung der Durchsuchungen unter Hinzuziehung von Zeugen Fertigung von Vollstreckungsberichten Selbstständige Termin- und Routenplanung für den Außendienst Aufsuchen von Schuldnern und Abwicklung der Vollstreckung der Forderung, ggf. Einleitung von Zwangsmaßnahmen vor Ort Abnahme der Vermögensauskunft, Prüfung der Voraussetzungen für die Eintragung in das Zentrale Schuldnerverzeichnis, Erstellung von Eintragsanordnungsbescheiden Aufgaben im Bereich „Zwangsstillegung“, Entgegennahme von Stilllegungsersuchen des Fachdienstes, Aufsuchen von KFZ-Haltern und Stilllegung von Kraftfahrzeugen Telefonische Erreichbarkeit auch in den Abendstunden Das bringen Sie mit: Eine abgeschlossene Ausbildung zum*r Verwaltungsfachangestellten, zum*r Justizfachangestellten, zum*r Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung und eine mehrjährige Berufserfahrung in der Vollstreckung Einschlägige Erfahrungen im Bereich des Forderungsmanagements Grundkenntnisse des Haushalts- und Kassenrechts und gute Kenntnisse einschlägiger Rechtsvorschriften für die Vollstreckung Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen Ein verbindliches, ruhiges und sicheres Auftreten, durch das Sie in schwierigen Situationen deeskalierend kommunizieren können Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen Besitzen eines Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft und Fähigkeit, Außerdiensttätigkeiten alleine und auch außerhalb der üblichen Bürozeiten wahrzunehmen Sichere IT-Kenntnisse, insbesondere MS Office Bereitschaft zum Desk- Sharing in Verbindung mit Homeoffice Darauf können Sie sich freuen: Auf eine befristete Vollzeitstelle und bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur 9a TVöD Eine tarifliche Jahressonderzahlung und ein jährliches Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice Möglichkeiten und 30 Tagen Urlaub pro Jahr Ein großes Angebot in- und externer Fortbildungen Vielfältige Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements Eine große Anzahl von Betriebssportmöglichkeiten und unser Firmenfitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain Beteiligung an Ihren Fahrtkosten im Rahmen eines HVV-ProfiTickets Neugierig geworden? Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 11.10.2022 im Internet unter Aktuelle Stellenangebote über unser Online-Bewerberportal einstellen. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen gern Frau Cornelia Rothoff, unter Telefon (04121) 4502 1126 zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin zum laufenden Auswahlverfahren ist Frau Bianca Krappel, Telefon (04121) 4502 1291. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kreis Pinneberg Fachdienst Personal, Organisation und strategische IT karriere.kreis-pinneberg.de Durchsetzung rückständiger Forderungen des Kreises Pinneberg durch zwangsweise Beitreibung im Rahmen von Pfändungsmaßnahmen (z.B. Lohn-und Kontopfändungen); Prüfung von wirtschaftlichen Verhältnissen und Entscheidung über Ratenzahlungsanträge...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück