Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Sachbearbeitung (m/w/d) für die Arbeitseinheit ST15 – Versicherungen

Veröffentlicht: 16.09.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 53175 Bonn

Stellenbeschreibung

Der Deutsche Akademische Austausch­dienst e.V. (DAAD) ist die weltweit größte Förder­organisation für die grenz­überschreitende wissen­schaftliche Zusammen­arbeit und den internationalen Austausch von Studierenden sowie Wissen­schaftlerinnen und Wissen­schaftlern. Seine Mitglieder sind die deutschen Hoch­schulen und ihre Studierenden­schaften. Die Präsenz seiner weltweiten Auslands­büros ist die Der Deutsche Akademische Austausch­dienst e.V. (DAAD) ist die weltweit größte Förder­organisation für die grenz­überschreitende wissen­schaftliche Zusammen­arbeit und den internationalen Austausch von Studierenden sowie Wissen­schaftlerinnen und Wissen­schaftlern. Seine Mitglieder sind die deutschen Hoch­schulen und ihre Studierenden­schaften. Die Präsenz seiner weltweiten Auslands­büros ist die Basis seiner internationalen Expertise. Der DAAD fördert transnationale Kooperationen und Partner­schaften zwischen Hoch­schulen, stärkt die Germanistik und die deutsche Sprache im Ausland und ist die Nationale Agentur für die europäische Hochschul­zusammen­arbeit. Er unter­stützt mit seiner Arbeit die Ziele der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, der nationalen Wissen­schafts­politik und der Entwicklungs­zusammenarbeit. Im Jahr 2020 hat er über 111.000 Studierende, Graduierte sowie Wissen­schaftlerinnen und Wissen­schaftler rund um den Globus gefördert. Wir arbeiten zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und über­zeugen durch Leistung und Qualität. Werden auch Sie ab sofort Teil unseres starken Teams. Zu besetzen ist die Position: Sachbearbeitung (m/w/d) für die Arbeitseinheit ST15 „Versicherungen“ Organisationseinheit: ST15 – Versicherungen Standort: DAAD-Zentrale Bonn TVöD-Entgeltgruppe: EG 8 Voraussichtliches Besetzungsdatum: sofort Anstellungsart: befristet auf zwei Jahre mit der Option auf Entfristung Arbeitszeit: 39 Stunden pro Woche Bewerbungsschluss: 16.10.2022 Stellencode: ST15EG8-2 Sie übernehmen schwerpunktmäßig folgende Aufgaben: Sachbearbeitung im Bereich „Selbstzahler“. In diesem Rahmen übernehmen Sie die Finanz­buch­haltung in SAP für diesen Bereich, führen die Plausibilitäts­prüfung der Anmeldungen durch, überwachen den Zahlungs­verkehr (einschließlich Mahnwesen) und kontrollieren und buchen die Kontoauszüge. Darüber hinaus wirken Sie bei Maßnahmen der Qualitäts­sicherung mit, wie z.B. bei der Erstellung oder Anpassung der einschlägigen Formulare, Formschreiben und Versicherungs­bedingungen. Die Schadenabwicklung im Bereich des Unfall- und Haft­pflicht­versicherungs­vertrags gehört ebenfalls zu Ihrem Zuständigkeits­bereich. In diesem Zusammenhang beraten Sie die Versicherten oder Anspruchsteller:innen, prüfen die Schaden­vorgänge und leiten diese weiter, überwachen den Bearbeitungsstand und pflegen die Schadenlisten für die Statistik. Ihr Aufgabengebiet wird komplettiert durch die Informations­erteilung und Beratung in Ihrem Zuständigkeits­bereich. Dafür bringen Sie fachlich und persönlich mit: Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (kaufmännisch oder verwaltungsbezogen) Erfahrung und Kenntnisse im Versicherungs­wesen Sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, Teams) sowie mit SAP (bzw. die Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten) Englischkenntnisse auf B2-Sprachniveau nach dem Gemeinsamen europäischen Referenz­rahmen Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit, Engagement und Team­fähigkeit Unser Angebot: Sehr gute Rahmenbedingungen, um Beruf und Familien­aufgaben zu vereinbaren, wie zum Beispiel verschiedene Arbeits­zeit­modelle, weit­reichende Gleit­zeit­regelungen sowie die Möglichkeit der mobilen Arbeit Individuelle Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten Vielfältige Angebote der Gesundheits­förderung Nachhaltige Mobilität: Jobticket, Dienst­fahrräder und gute Fahrrad­infra­struktur Weitere Informationen finden Sie unter „Karriere im DAAD“. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbst­verständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Für inhaltliche Vorabfragen zu der ausgeschriebenen Position nehmen Sie gerne Kontakt zu Mathias Damaschek unter damaschek@daad.de bzw. +49 228 882-8644 auf. Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an karriere@daad.de. Entscheiden Sie sich für eine berufliche Zukunft voller Möglichkeiten und Chancen, sich kontinuierlich weiter­zuentwickeln. Senden Sie uns dafür bitte Ihre aussage­fähigen Bewerbungs­unterlagen bis zum 16.10.2022 ausschließlich über unser Online-Bewerbungstool zu. Sachbearbeiter,Kaufmann,Kauffrau,Büromanager,Versicherungskaufmann,Versicherungskauffrau,Finanzdienstleistungskaufmann,Finanzdienstleistungskauffrau Sachbearbeitung im Bereich „Selbstzahler“. In diesem Rahmen übernehmen Sie die Finanzbuchhaltung in SAP für diesen Bereich, führen die Plausibilitätsprüfung der Anmeldungen durch, überwachen den Zahlungsverkehr (einschließlich Mahnwesen) und...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück