Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Steuerfachlicher Buchhalter bzw. steuerfachliche Buchhalterin (m/w/d)

Veröffentlicht: 28.07.2022 Kategorie: Festanstellung Vollzeit Ort: 20354 Hamburg

Stellenbeschreibung

HAMBURG SUCHT! Steuerfachlicher Buchhalter bzw. steuerfachliche Buchhalterin (m/w/d) Dienststelle: Finanzbehörde, Steuerverwaltung Stellenanzahl: 5 Die Ausschreibung richtet sich an: alle Bewerber/innen des externen Arbeitsmarkts Die Stelle ist: unbefristet vollzeit- und teilzeitgeeignet ohne Führungsfunktion Startdatum nach Absprache Entgeltgruppe HAMBURG SUCHT! Steuerfachlicher Buchhalter bzw. steuerfachliche Buchhalterin (m/w/d) Dienststelle: Finanzbehörde, Steuerverwaltung Stellenanzahl: 5 Die Ausschreibung richtet sich an: alle Bewerber/innen des externen Arbeitsmarkts Die Stelle ist: unbefristet vollzeit- und teilzeitgeeignet ohne Führungsfunktion Startdatum nach Absprache Entgeltgruppe (Tarifbeschäftigte): EGr. 8 TV-L Stellennummer: J000009649 Bewerbungsschluss: 21.08.2022 Wir über uns: Die Hamburger Steuerverwaltung sorgt für die finanziellen Grundlagen aller Bereiche staatlichen Handelns. Die Finanzbehörde Hamburg mit ihren 14 Finanzämtern und knapp 4.000 Beschäftigten engagiert sich mit ihrer täglichen Arbeit für diese wichtige Aufgabe. Die ausgeschriebenen Arbeitsplätze befinden sich im Finanzamt für Steuererhebung. Das Amt ist die zentrale Stelle im Zahlungsverkehr der Hamburger Finanzämter und wichtige Schnittstelle zu den steuerpflichtigen Bürgerinnen und Bürgern bzw. den Unternehmen. Es werden dort sämtliche Zahlungen und Erstattungen von Steuern und steuerlichen Nebenleistungen gebucht. Das verwaltete Gesamtvolumen umfasst derzeit ca. 2,9 Mio. Steuerkonten. Die Besetzung der Stellen ist für den Beginn des Jahres 2023 vorgesehen. Ihr Aufgabenfeld: Bearbeitung von Einzahlungen, Erstattungen und Guthabenliste Bearbeitung von Meldungen und Unterlagen aus den Erhebungslisten sowie Übernahmen von Steuerkonten aus anderen Bundesländern Vornahme von Soll-Ist-Übertragungen, Restkonteneingaben und anderen Berechtigungen im Steuerkonto Pflege intensiver telefonischer Kontakte zu Steuerberaterinnen und Steuerberatern, Steuerpflichtigen sowie zu Kolleginnen und Kollegen aus anderen Finanzämtern Mitwirkung bei der Ausbildung von Steuer- und Finanzanwärterinnen und -anwärtern (nach erfolgreicher Einarbeitung) Ihr Profil Erforderlich abgeschlossene Ausbildung zum bzw. zur Steuerfachangestellten mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung in den Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle oder abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf, beides verbunden mit fundierten Kenntnissen auf dem Gebiet des Steuerrechts (insbesondere des Erhebungsteils der Abgabenordnung) sowie der kaufmännischen Buchführung und mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung in den Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle Vorteilhaft idealerweise Kenntnisse des Abgabenrechts und der gesetzlichen Grundlagen von Fälligkeitsterminen der gängigen Steuern, Berechnungen von Säumniszuschlägen und Zahlungsfristen gründliche und verlässliche Arbeitsweise, gepaart mit organisatorischem Geschick und einer schnellen Auffassungsgabe engagiert und teamorientiert, aber grundsätzlich eigenverantwortliches Handeln offenes, freundliches und sicheres Auftreten sowie gute sprachliche Ausdrucksweise Unser Angebot 5 Stellen, unbefristet, nach Absprache zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TV-L flexible und familienfreundliche Arbeitszeit gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln vielfältiges, abwechlungsreiches Aufgabengebiet 30 Tage Urlaub pro Jahr betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs Möglichkeit zum Erwerb eines HVV-ProfiTickets Ihre Bewerbung Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben tabellarischer Lebenslauf Nachweise der geforderten Qualifikation aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis Nachweis für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes) Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Kontakt bei fachlichen Fragen: Finanzbehörde Steuerverwaltung Finanzamt für Steuererhebung Gabriela Friese 040 42853-3381 Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren: Finanzbehörde Steuerverwaltung Personalreferat Vera Langewellpott 040 42823-2385 Weiterführende Links: weitere Informationen zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg weitere Informationen zur Steuerverwaltung Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen / Bearbeitung von Einzahlungen, Erstattungen und Guthabenliste; Bearbeitung von Meldungen und Unterlagen aus den Erhebungslisten sowie Übernahmen von Steuerkonten aus anderen Bundesländern; Vornahme von Soll-Ist-Übertragungen, Restkonteneingaben und...

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück