Finden Sie Office-Jobs in Ihrer Nähe
Alle Jobs >>

Technische*r Sachbearbeiter*in, VEFK (m/w/d)

Veröffentlicht: 23.01.2023 Kategorie: Festanstellung,Leitung / Führung Vollzeit,Teilzeit Ort: 68159 Mannheim

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben: Projektleitung und -bearbeitung TGA mit Schwerpunkt Elektro u.a. Projekt­entwicklung und -leitung von elektro­technischen Maßnahmen inkl. bauherre­nseitiger Abnahme und Abrechnung / Planung, Durch­führung und Betreuung baulicher Maß­nahmen / Dokumen­tations- und Nachweis­führung von elek­trischen Anlagen und Wartung, Instand­setzung; Wahrnehmung der Funktionen der Technische*r Sachbearbeiter*in, VEFK (m/w/d) Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 10 LBesO | Vollzeit / Teilzeit | unbefristet Ihre Aufgaben Projektleitung und -bearbeitung TGA mit Schwerpunkt Elektro u.a. Projektentwicklung und -leitung von elektrotechnischen Maßnahmen inkl. bauherrenseitiger Abnahme und Abrechnung / Planung, Durchführung und Betreuung baulicher Maßnahmen / Dokumentations- und Nachweisführung von elektrischen Anlagen und Wartung, Instandsetzung Wahrnehmung der Funktionen der Verantwortlichen Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 (VEFK) Durchführung von Vergabe von Ingenieurleistungen (überwiegend HOAI Honorarzone III Technische Gebäudeausrüstung) und Bauleistungen Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Bachelor) der Fachrichtungen Elektrotechnik bzw. Gebäudetechnik oder eines gleichwertigen tätigkeitsbezogenen Studiums Sehr gute Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik und der einschlägigen VDE- und DIN-Normen sowie der Betriebssicherungsverordnung Erfahrung im Umgang mit HOAI, VOB, UVgO, VgV und der Vergabeordnung der Stadt Mannheim Sichere Kenntnisse der MS-Office- und CAD-Programme Bereitschaft, die Arbeitszeit den betrieblichen Bedürfnissen anzupassen (evtl. zu unterschiedlichen Zeiten, im Einzelfall auch Einsatz außerhalb der üblichen Dienstzeiten oder am Wochenende) Unser Angebot Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest². Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.mannheim.de/karriere. Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 22.02.2023 über unser Bewerbungsportal unter www.mannheim.de/jobs. Kontakt: Frau Radoske 0621 293-5474 Gemeinsam für eine Lebenswerte Stadt Manheim. Der Eigenbetrieb Reiss-Engelhorn-Museeum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Weiter zur vollständigen Stellenanzeige

bereitgestellt von jobmondo.de

Zurück